Leben im Bad

Unternehmen Presse Aktuell 2010 Bodenzulauf

10.03.2010 —

Produkte

Bodenzulauf

20100310_floor_inlet_01.jpg
Wie kommt das Wasser in die Wanne? Duravit setzt sich bis ins kleinste Detail mit Design und Funktionalität von Badprodukten auseinander und blickt dabei auch über den „Wannenrand“: Beliebte Modelle aus den Programmen Blue Moon, Seadream, Sundeck, Paiova, PuraVida, Starck und Vero sind künftig auch mit Bodenzulauf erhältlich. Das Wasser läuft bei dieser Technik besonders leise über eine Design-Rosette im Boden der Wanne ein und kann über handelsübliche Armaturen angesteuert werden. Der Abfluss liegt ebenfalls unter der Rosette: Zu- und Ablauf haben zwei verschiedene Höhen und sind durch eine zusätzliche Rückflusssicherung hygienisch voneinander getrennt. Der Zulauf liegt dabei oberhalb des Ablaufbereichs. Die Technik unter der Wanne benötigt keinen zusätzlichen Raum; eine Erhöhung ist nicht erforderlich. Zur Reinigung kann das Ablaufventil einfach entnommen werden.
Ob als Blickfang in einem Raum, als freistehende Wanne oder unaufdringlich als Einbau- oder Vorwandversion, die Duravit-Wannen passen sich mit ihrer minimalistischen Formgebung nahtlos in jede Badarchitektur ein. Der verdeckte Bodenzulauf unterstreicht die optische Klarheit und Ruhe der Gestaltung.
20100310_floor_inlet_02.jpg

Weiterführende Links



Facebook
Twitter
Pinterest
Blog
RSS