Leben im Bad

Unternehmen Karriere Ausbildung Fachkraft für Lagerlogistik

Fachkraft für Lagerlogistik

Stelle für 2014 bereits vergeben

Standort: Achern

logistik_620x350.jpg
Voraussetzungen:

Du solltest die Hauptschule mindestens mit gutem Erfolg abgeschlossen haben und Organisationsvermögen besitzen. Außerdem ist wichtig, dass du gerne im Team arbeitest.

Ausbildungsdauer:
Deine Ausbildung dauert drei Jahre. Du besuchst eine ausbildungsbegleitende Berufsschule in Kehl. Am Ende deiner Ausbildung legst du vor der Industrie- und Handelskammer deine Prüfungen ab.

Aufgaben:
Du nimmst Güter an und prüfst anhand der Begleitpapiere sowie mittels bestimmter Hilfsmittel Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen. Weiterhin nimmst du an der Organisation der Entladungen teil, prüfst den Platz für die eingehenden Güter und lagerst sie ein. Außerdem erhältst du Einblicke in die Planung der Verladung per LKW, Schiff oder Luftfracht, erstellst die Begleitpapiere und stellst Ladeeinheiten zusammen. Du sammelst Erfahrungen im allgemeinen Warenfluss zwischen den Produktionsstandorten und dem Zentrallager.

Weiterbildung:
Als Fachkraft für Lagerlogistik kannst du dich beispielsweise zum/zur Meister/in Lagerwirtschaft oder zum/zur Fachkaufmann/ frau Einkauf und Logistik weiterbilden.

Bewerbung:
Deine Bewerbung und Fragen richtest du bitte per E-Mail an Stephane Fritz, ausbildung@duravit.de
PDF herunterladen:

Facebook
Twitter
Pinterest
Blog
RSS